Hauptinhalt

Themen

Energie


Deutschland und Griechenland sind für die Energiegewinnung aus Wind und Sonne prädestiniert. Die Nutzung von erneuerbaren Energien ist für die Kommunen oftmals ein Schlüssel für den wirtschaftlichen Erfolg und für die Entlastung der öffentlichen Kassen. Die Energiegewinnung spielt - vor allem in zahlreichen Braunkohleregionen - eine führende Rolle. Jedoch rückt dort auch das Thema Umweltschutz immer mehr in den Mittelpunkt. Die Umwelt hat besonders durch den Braunkohleabbau gelitten. Daher ist eine nachhaltige Energiegewinnung durch optimale Nutzung erneuerbarer Energieformen elementar. Die Green-Chiller-Technik ist beispielsweise eine marktreife Technik zur Umwandlung von Hitze in Kühlung (Solarthermie und/oder Kraft-Wärme-Kälte-Kopplung). Diese Technik, auch “Grüne Kälte” genannt, ist anders als in Deutschland in Griechenland wegen der dort viel höheren Solarleistung viel besser einzusetzen.

Service-Links

Lexikon der Entwicklungspolitik

Fenster schließen