Hauptinhalt

DGV

Jahresversammlung der DGV


Die Jahresversammlung der DGV hat sich zu einem Forum entwickelt, das in deutschen und griechischen Kommunen fest verankert ist. Im Zentrum des Treffens steht die Herausarbeitung von Lösungsansätzen zu aktuellen und zukünftigen Fragestellungen deutscher und griechischer Kommunen. Praxisbezogene Exkursionen und interaktive Dialogforen zu den von griechischer Seite gewünschten Themen bilden die Bausteine der jährlichen Treffen.

Ein wichtiges Element der Jahresversammlungen ist die begleitende Mitwirkung der politischen Stiftungen in Griechenland. Deren Bedeutung war selten so grundlegend für den gesellschaftlichen und politischen Dialog wie in der aktuellen Situation. Für Griechen und Deutsche bilden sie ein Forum zum Austausch und thematisieren wichtige politische Entwicklungen in ihren Fachkonferenzen und Tagungen. Sie leisten mit ihrer Arbeit einen wichtigen Beitrag zur Förderung der deutsch-griechischen Beziehungen.

Dieses Konzept wird auch auf der Fünften Deutsch-Griechischen Versammlung (DGV IV) verfolgt. Unter dem Motto „Die Kommune durchbricht die Mauer der Krise“ findet diese vom 4. bis 6. November 2015 im Abgeordnetenhaus von Berlin statt.

Service-Links

Lexikon der Entwicklungspolitik

Fenster schließen