Hauptinhalt

Meldungen

PARLAMENTSWAHLEN IN GRIECHENLAND

Nea Dimokratia (ND) gewinnt die Parlamentswahlen in Griechenland

Deutsch-Griechische Versammlung

08.07.2019 |

Die Partei Nea Dimokratia (ND) hat die Parlamentswahlen in Griechenland mit absoluter Mehrheit gewonnen. Der neue griechische Ministerpräsident Kyriakos Mitsotakis wurde am 8. Juli 2019 von Staatspräsident Pavlopoulos in seinem neuen Amt vereidigt.

Der Parlamentarische Staatssekretär und DGV-Beauftragte Norbert Barthle würdigte die bisherige Zusammenarbeit mit der Regierung von Alexis Tsipras und beglückwünschte die neue griechische Regierung: „Das Wahlergebnis zeigt, dass das griechische Volk mehrheitlich für ein starkes Europa steht. Nun gilt es, Rahmenbedingungen zu schaffen, um wirtschaftliche Stabilität und nachhaltiges Wachstum in Griechenland zu gewährleisten. Ich freue mich auf die gemeinsame Weiterentwicklung der Deutsch-Griechischen Versammlung (DGV) und den Ausbau der bilateralen Zusammenarbeit mit Griechenland." Die Neunte Jahreskonferenz der DGV findet vom 5.-7. November 2019 im bayerischen Erding statt. Sie bildet das ideale Forum, um bestehende Partnerschaften zu festigen und neue Kooperationen zu knüpfen.  

Mehr Informationen: http://www.grde.eu/index.html

Service-Links

Lexikon der Entwicklungspolitik

Fenster schließen