music

 

Aktuelles

DGV & Jugend

Presse Echo

DEUTSCH-GRIECHISCHE VERSAMMLUNG

Die Deutsch-Griechische Versammlung (DGV) ist eine breit angelegte Initiative für die Zusammenarbeit zwischen griechischen und deutschen Regionen, Städten und Bürgern. Das Hauptziel ist, die bestehenden Kontakte zu vertiefen und neue zu schaffen, so dass sie für die Verfahren der Zusammenarbeit und den Austausch von Erfahrungen genutzt werden können.

Grundlage der DGV ist die Vereinbarung zwischen der Bundeskanzlerin Angela Merkel und dem früheren Ministerpräsidenten Georgios Papandreou vom 5. März 2010. Ziel dieser Vereinbarung ist die dauerhafte Intensivierung der bilateralen Zusammenarbeit auf allen Ebenen. Der Parlamentarische Staatssekretär beim Bundesministerium für Arbeit und Soziales (BMAS), Hans-Joachim Fuchtel, wurde von der Bundeskanzlerin im Dezember 2013 erneut zum Beauftragten der DGV ernannt. 

Ziel ist es, Kooperationen zwischen Kommunen, Regionen und Bürgern anzuregen, aufzubauen, zu intensivieren und vor allem praxisnah weiterzuentwickeln. Ob Wissenstransfer und direkter Austausch zu Tourismus oder Abfallentsorgung, zu Energie oder Infrastruktur, Gesundheitsfragen, Verwaltungsmodernisierung oder Kultur und Jugendpraktika, überall hilft es, wenn sich Bürger, Institutionen, Unternehmen und Politiker austauschen, gemeinsame Interessenfelder bestimmen und gemeinsame Projekte entwickeln. Der Themenkatalog ist lang.

Dieses Vorgehen wird getragen von der Bereitschaft der deutschen und griechischen kommunalen Ebene zur Mitwirkung, Einsatz des gesamten Netzwerkes, der Wirtschaft und der Zivilgesellschaft. Die ganze Erfahrung, das Wissen und die problemorientierte Innovationskraft finden hiermit einen ganz neuen Weg, den der „Gelebten Partnerschaften“.

DGV BÜROS

Der Tätigkeitschwerpunkt der DGV Griechenland hat sich in den letzten beiden Jahren bedingt durch das Anwachsen des deutsch-griechischen Netzwerks mitentwickelt. Die DGV Griechenland hat im März 2010 ihre Arbeit aufgenommen und Schritt für Schritt Gemeinden und deutsche und griechische Akteure für den Aufbau des deutsch-griechischen Netzwerkes gewonnen. 
 
Ein wichtiger Punkt der DGV Griechenland ist es, Nachhaltigkeit zu gewährleisten, d.h. nicht nur Gespräche oder eine Konferenz zu einem Thema stehen zu lassen, sondern Handlungsbedarf herauszuarbeiten, gezielte Follow-Ups zu organisieren und das Netzwerk zu weiteren Aktionen motivieren. Viele Themen wurden in Konferenzen, Tagungen und Workshops gemeinsam diskutiert. Aufgrund des hohen Interesses an einem praxisnahen Austausch werden Delegationsreisen zu bestimmten Themen als Folgeprojekte organisiert. Die Freundschaft zwischen Griechenland und Deutschland drückt sich mittlerweile in einer Fülle gemeinsamer Projekte aus.
 
Hierzu wurden zwei Bürgermeisterbüros in Athen und Thessaloniki als Schaltstelle sowohl für deutsche, als auch für griechische Bürgermeister und Experten eingerichtet, die der DGV Griechenland unterstützend zur Seite stehen.
 
Bei Interesse wenden Sie sich bitte an:

DGV GRIECHENLAND 
Ansprechpartner: 
Christos Lasaridis
Maria Vassiliadu
Argyroupoleos Str. 6 
GR - 57013 Oraiokastro, Thessaloniki  
Telefon:  +30 2310 692 115
E-Mail:
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
 
BM BÜRO THESSALONIKI 
Ansprechpartner: Gabriela Scheiner
Argyroupoleos Str. 6 
GR - 57013 Oraiokastro, Thessaloniki  
Telefon:  +30 6983 600 446
E-Mail:
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
 
BM BÜRO ATHEN
Ansprechspartner: Dimitrios Sopikis 
Ipeirou 11 & Septembriou 3
GR - 10433 Athen
Telefon:  +30 210 8252608
E-Mail:
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!  
 

//DGV Konferenzen 2014

      

    

      

      

//DGV Konferenzen 2013

     

     

     

     

     

//DGV Konferenzen 2012

      

      

      

      

Register

User Registration
or Abbrechen